Yoga für eine gute Geburt

KRAFT UND RUHE WÄHREND SICH ALLES VERÄNDERT

Du bist schwanger? Wunderbar! Doch Übelkeit, spannende Brüste und Rückenschmerzen können ganz schön beschwerlich sein. Yoga tut gut, um die körperlichen Veränderungen zu begleiten, die Gelenke zu entlasten und Deine Muskeln zu stärken. Sanfte Bewegungen helfen, trotz Bauch beweglich zu bleiben. In dynamischen Übungsfolgen verbinden wir Körper, Atem und Geist und erfahren, wie kräftigend und zugleich entspannend eine regelmäßige Yogapraxis ist.

Weil Dein Baby Platz braucht, verschieben sich die Organe nach oben und der Atem wird flacher. Eine tiefe Atmung ist jedoch während der Schwangerschaft und vor allem während der Geburt ein großer Helfer. Tönen vertieft Deine Atmung, steigert die Stimmung, stabilisiert den Kreislauf und erweitert Dein Lungenvolumen.

Während der geführten Entspannung am Ende der Stunde können Deine Gedanken und Gefühle zur Ruhe kommen.

Warum Yoga in der Schwangerschaft?

  • macht beweglich und ausdauernd
  • schafft Verbindung auf allen Ebenen
  • bringt Klarheit und Bewusstheit
  • stärkt das Vertrauen in die eigene Gebärkraft

Dieser Kurs ist von den Krankenkassen zertifiziert und wird als geförderter Präventionskurs angeboten.

Bitte kläre eine Teilnahme vorher mit Deiner Ärztin/Deinem Arzt ab.

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 19.02.2020 19:30
Termin-Ende 19.02.2020 21:00
Ort Yoga Atelier
Dieser Termin ist nicht mehr buchbar
Zum Seitenanfang